BÄÄM – The last day

13 Mai

BÄÄM – The last day. Frei nach Tschingis Aitmatow – Junges Spinnwerk.(c) R. Arnold / Centraltheater

Wir schreiben das Jahr 2012 und die Erde wird am 21. Dezember endgültig untergehen – oder auch nicht. Was aber wäre, wenn die Maya recht gehabt hätten mit ihrer Weltuntergangs-Prophezeiung? Man sagt, dass im Augenblick des Todes dein ganzes Leben an dir vorbeizieht. In Erwartung der Apokalypse
lassen wir die Geschichte der Erde im Schnelldurchlauf Revue passieren.
Inspiriert von „Das Kassandramal“ des kirgisischen Autors Tschingis Aitmatow verwandeln die Schauspieler des JUNGEN SPINNWERKS im Alter von acht bis vierzehn Jahren die Bühne in eine Reality-TV-Show, in der aus Spiel Ernst wird.

Probenzeitraum: Okotber 2011– Mai 2012
Premiere: 13. Mai 2012, Spinnwerk
Weitere Vorstellungen:

Spielleitung: Katharina Wessel
Bühne: Johannes Bernhardt

Weitere Fotos hier und die Links zu den Trailern für unser Stück:
Weltuntergang Teil 1: https://vimeo.com/41650537
Weltuntergang Teil 2: http://vimeo.com/41652976
Weltuntergang Teil 3: https://vimeo.com/41652974
Weltuntergang Teil 4: http://vimeo.com/41652975
Weltuntergang Teil 5: http://vimeo.com/41652977

Advertisements