Shout it out loud!

21 Jul

Shout it out loud. Deutsch-Spanisches Theatercamp in Leipzig-Grünau.

(c) A. Breite

Die junge Kulturinitiative estación:escenario organisierte vom 21. bis 26. August 2012 ein binationales Theaterprojekt in Leipzig-Grünau. 15 Jugendliche aus Spanien und Deutschland lebten eine Woche lang zusammen im KOMM-Haus und machen Theater. Zum Abschluss traten sie beim Schönauer Parkfest auf.

Aufführungstermine:
26.08.12 | 18.00 Uhr | Schönauer Parkfest
26.08.12 | 20.30 Uhr | KOMM-Haus, Selliner Str. 17


Bei der Durchführung und Organisation des binationalen Projekts „Shout it out loud“ unterstützte ich estación:escenario, eine junge Kulturinitiative aus Leipzig. Zusammen mit dem spanischen Theatermacher Rubén Hinojosa begleite ich die Jugendbegegnung theaterpädagogisch.

gefördert durch:
Stadt Leipzig, Amt für Jugend, Familie und Bildung | Fonds Soziokultur | Studentenwerk Leipzig, Kulturförderung

Advertisements