Archiv | Spielzeit 2011/12 RSS feed for this section

Shout it out loud!

21 Jul (c) A. Breite / Grafikdesign

Shout it out loud. Deutsch-Spanisches Theatercamp in Leipzig-Grünau.

(c) A. Breite

Die junge Kulturinitiative estación:escenario organisierte vom 21. bis 26. August 2012 ein binationales Theaterprojekt in Leipzig-Grünau. 15 Jugendliche aus Spanien und Deutschland lebten eine Woche lang zusammen im KOMM-Haus und machen Theater. Zum Abschluss traten sie beim Schönauer Parkfest auf.

Aufführungstermine:
26.08.12 | 18.00 Uhr | Schönauer Parkfest
26.08.12 | 20.30 Uhr | KOMM-Haus, Selliner Str. 17


Bei der Durchführung und Organisation des binationalen Projekts „Shout it out loud“ unterstützte ich estación:escenario, eine junge Kulturinitiative aus Leipzig. Zusammen mit dem spanischen Theatermacher Rubén Hinojosa begleite ich die Jugendbegegnung theaterpädagogisch.

gefördert durch:
Stadt Leipzig, Amt für Jugend, Familie und Bildung | Fonds Soziokultur | Studentenwerk Leipzig, Kulturförderung

Advertisements

Auf der Jagd nach Bonnie&Clyde

12 Jul

Ein inszenierter Mitmachkrimi für Agenten von 8 bis 12 Jahren

Ein berühmtes Gangsterpärchen treibt schon seit längerem auf den Straßen Leipzigs sein Unwesen. Doch die Polizei ist ratlos. Die beiden Räuber sind nach ihren Überfällen immer so schnell verschwunden, dass sie einfach nicht zu schnappen sind. Deshalb braucht die Polizei eure Mithilfe! Unterwegs in den Straßen von Leipzig begebt ihr euch auf Spurensuche. Ihr verfolgt Hinweise, sammelt Notizen und Beweise. Auch Zeugen müssen befragt und überwacht werden. Schafft ihr es gemeinsam, die Verbrecher zu stellen und ihre Beute zu bergen? Startpunkt der Reise ist das Kassenfoyer des Centraltheater. Was unterwegs passiert? Lasst euch überraschen!

Dramaturgie und Konzeption: Janett Mickan und Katharina Wessel
Vorstellungen: (Sommer vorm CT)

Spinnwerk goes Centraltheater

1 Jul

„Integrier dich selbst.“ und „BÄÄM- The last day“ beim Spinnwerk-Festival vom 6. bis 8. Juli 2012 im Centraltheater.

BÄÄM | 07.07.12| 18.30 Uhr | Probebühne Centraltheater

Integrier dich selbst. | 08.07.12 | 12.00 Uhr  | Probebühne Centraltheater

BÄÄM – The last day

13 Mai (c) R. Arnold / Centraltheater

BÄÄM – The last day. Frei nach Tschingis Aitmatow – Junges Spinnwerk.(c) R. Arnold / Centraltheater

Wir schreiben das Jahr 2012 und die Erde wird am 21. Dezember endgültig untergehen – oder auch nicht. Was aber wäre, wenn die Maya recht gehabt hätten mit ihrer Weltuntergangs-Prophezeiung? Man sagt, dass im Augenblick des Todes dein ganzes Leben an dir vorbeizieht. In Erwartung der Apokalypse
lassen wir die Geschichte der Erde im Schnelldurchlauf Revue passieren.
Inspiriert von „Das Kassandramal“ des kirgisischen Autors Tschingis Aitmatow verwandeln die Schauspieler des JUNGEN SPINNWERKS im Alter von acht bis vierzehn Jahren die Bühne in eine Reality-TV-Show, in der aus Spiel Ernst wird.

Probenzeitraum: Okotber 2011– Mai 2012
Premiere: 13. Mai 2012, Spinnwerk
Weitere Vorstellungen:

Spielleitung: Katharina Wessel
Bühne: Johannes Bernhardt

Weitere Fotos hier und die Links zu den Trailern für unser Stück:
Weltuntergang Teil 1: https://vimeo.com/41650537
Weltuntergang Teil 2: http://vimeo.com/41652976
Weltuntergang Teil 3: https://vimeo.com/41652974
Weltuntergang Teil 4: http://vimeo.com/41652975
Weltuntergang Teil 5: http://vimeo.com/41652977

Integrier dich selbst.

26 Feb

integrier_dich_selbst_48

Auf das Bild klicken, um zur Videodokumentation zu gelangen. Weitere Infos folgen…