Tag Archives: Spielzeit 12/13

Theatersommercamp 2013

30 Jun

Mit Jugendlichen aus anderen Ländern Theater machen? Das gibt es bei den Theatercamps von ijgd!

Vom 17.08 bis 07.09.2013  begeben wir uns in Alfeld auf Spurensuche und entdecken, welche Geschichten uns die Stadt Alfeld erzählt. Aus diesen Geschichten und unseren eigenen kreativen Ideen entsteht ein Theaterstück, das zum Abschluss des Projekts im Tagungshaus und/ oder Open-Air im Garten aufgeführt wird.

Gemeinsam experimentieren wir mit Rollenspielen, Sprechtraining, Figurenarbeit, Interaktion und Improvisation.

In der dritten Projektwoche findet eine Aufführung unseres Stückes statt.

Theaterpädagogische Leitung: Katharina Wessel
Probenzeitraum: 18.08.-3.9.2013
Aufführungen: 3.9.+5.9.13 in der Villa Ruhe, Alfeld

Projektverantwortlicher: ijgd e.V.
Advertisements

Pizza oder Detektiv

31 Mai

Pizza oder Detektiv – Wie schreibt man eine richtig gute Geschichte?

Kursfest

Was mache ich, wenn ich ein Stück schreiben will und keine Ideen habe? – Ich lege mich auf die Lauer und fange die Ideen ein: Um Ideen zu fangen braucht man Zeit und Geduld. Ideen können aufdringlich sein und manche Ideen wollen einen einfach nur ablenken. Aber wenn man dann erstmal eine gute Idee hat, dann sollte man diese auch verfolgen.

Die Theaterkasper haben eine gute Idee eingefangen, sie wollen eine Detektivgeschichte schreiben: Darin gibt es einen Detektiv, einen Hund und eine entführte Prinzessin. Und vielleicht auch Pizza!

Zeitraum: Spielzeit 2012/13
Premiere: 29.06.13 (Kursfest)
Ort: Kinder&JugendKulturwerkstatt JOJO
Spielleitung: Katharina Wessel

Theaterkurs Markkleeberg

8 Mai

Von April bis Juni 2013 habe ich vertretunngsweise im Rahmen des Ganztagsangebots den Theaterkurs an der Mittelschule in Markkleeberg geleitet.

In den Kurseinheiten machten wir Theaterübungen zu den Themen Kommunikation, Teamarbeit und Kreativität.

Für Schüler der 6. bis 8. Klasse

mittwochs | 14:15 Uhr | MS Markleeberg

Link: http://www.ms-markkleeberg.de/index-Dateien/Page1373.htm

Fluchtpunkt Berlin

26 Okt

AG „Spiel&Theater“

19 Okt

Für Kinder der 1. bis 4. Klasse

jeden Dienstag | 14.45-16.30 Uhr | Jugendclub Wiederitzsch

Anmeldungen über den Jugendclub.

Die AG „Spiel&Theater“ umfasst Bewegungsspiele und Theaterübungen.

Beschreibung:
Kinder sind fast immer in Bewegung. Sie erfahren durch die Bewegung ihre Umwelt, Grob- und Feinmotorik werden im Spiel entwickelt. Beim Übergang vom reinen Bewegungsspiel zum theatralen Spiel erlernen die Kinder ihren Körper bewusster zu erfahren.
Neben Bewegungs- und Koordinationsspielen umfasst der Kurs deshalb Theaterübungen zur Ausdrucksfähigkeit, Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie Improvisationsübungen. Die Teilnehmer erproben Rollen, Situationen und Handlungen.

Ziel ist, die Schüler in ihrer Kreativität zu fördern und ihre sozialen, emotionalen und ästhetischen Kompetenzen auszubilden. Der Kursinhalt ist stark prozessorientiert und auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer zugeschnitten.

Sie wollen diesen Kurs auch in Ihrer Einrichtung anbieten? – Dann kontaktieren Sie mich!